Trinkwasser

Unser Labor ist für die Parameter im Rahmen der Trinkwasserverordnung (TrinkWV) von der deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS akkreditiert.

Darüberhinaus ist unser Haus als Untersuchungsstelle gem. §§ 18, 19 und 20 der Trinkwasserverordnung (TrinkWV) zur Durchführung von Überwachungsuntersuchungen zugelassen.

Die Zulassung erstreckt sich sowohl auf die Untersuchung als auch auf die Probenahme von Wasserversorgungsanlagen.

Hierzu gehören folgende Voraussetzungen:

  • Untersuchung von physikalischen, physikalisch-chemischen, chemischen und mikrobiologischen Parametern der aktuellen Trinkwasserverordnung (z.T mit verschiedenen Untersuchungsverfahren)
  • Probenahme von Trink- und Rohwasser
  • Erlaubnis gem. § 44 Infektionsschutzgesetz (IfSG) zum Umgang mit pathogenen Keimen
  • langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Trinkwasseranalytik
  • Konzept für einen 24-stündigen Bereitschaftdienst (einschließlich Wochenenddienst)
  • Beratung und Unterstützung der Kunden bzw. zuständigen Überwachungsbehörden bei auftretenden Problem- oder Störfällen
  • zusätzliche Übermittlung der Untersuchungsergebnisse im TEIS-kompatiblen Format